Psychotherapie Erwachsene


"Auch eine schwere Türe hat nur einen kleinen Schlüssel nötig." (Charles Dickens)  

 

Nicht immer muss einem Behandlungsanliegen eine psychische Störung zugrunde liegen und trotzdem kann

ein Blick von Außen eine  Hilfe zur Selbsthilfe bieten: 

  •  Bereitet Ihnen Ihre derzeitige Lebenssituation oder ein Erlebnis Kummer oder Stress? 
  • Stehen Sie sich mit hohen Selbstansprüchen oder dem Wunsch anderen zu gefallen oft selbst im Weg?
  • Gibt es Ängste in Ihrem Leben, die Sie nicht überwinden können?
  • Geraten Sie immer wieder in die gleichen belastenden Situationen?
  • Fühlen Sie sich erschöpft und ausgebrannt?
  • Sie haben die Diagnose einer schweren körperlichen Erkrankung erhalten?
  • Sie wollen ein bestimmtes Lebensziel erreichen? (z.B. gesunde Ernährung)
  • und vieles mehr...

 

Die Angelegenheiten, in denen Menschen Therapeuten aufsuchen, sind so unterschiedlich wie die Menschen selbst.

 

Behandlung psychischer Störungen

  • Depression
  • Essstörungen 
  • - Anorexie
  • - (Sport-)Bulimie
  • - Binge Eating
  • - Psychische Komorbidität bei Adipositas 
  • Psychische Störungen in der Schwangerschaft und im Wochenbett
  • Zwangsstörungen
  • Angststörungen
  • Chronische Schmerzen
  • Somatisierungsstörungen
  • Schlafstörungen

Womit auch immer Sie zu mir kommen, gemeinsam erarbeiten wir ein Ziel und einen therapeutischen Weg dorthin.

 

 

Gerne können Sie telefonisch oder über das Kontaktformular einen Termin zu einem persönlichen Erstgespräch vereinbaren.